top of page

Blumenkohl Tacos vegan & glutenfrei

Tacos mit aromatischer Ofengemüse Füllung aus Blumenkohl, Paprika & Süßkartoffel, würziger Paprika-Cashew-Sauce, schwarzen Bohnen und cremiger Guacamole

Zutaten


Für die Tacos

  • Taco Schalen (aus Maismehl)

  • 1 frische Tomate


Für die Ofengemüse-Füllung

  • 500g Blumenkohl-Röschen

  • 1 große Süßkartoffel

  • 1/2 Zwiebel

  • 1 rote Paprika

  • 1 Dose schwarze Bohnen

  • 1 Limette

  • Olivenöl

  • Gewürze: Salz & Pfeffer, Paprika Edelsüß, Knoblauch


Für die Paprika-Cashew-Sauce

  • 150g ungesalzene Cashewkerne

  • 2 EL Ajvar

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Limette

  • Gewürze: Salz & Pfeffer, Chili, Kreuzkümmel, Paprika Edelsüß, Knoblauch, Oregano

  • Frühlingszwiebeln (optional)


Für die Guacamole

  • 2 reife Avocados

  • 2 Knoblauchzehen

  • Saft einer halben Zitrone

  • Gewürze: Salz & Pfeffer, Chili

 

Vorbereitung

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

 

Zubereitung - Ofengemüse

  1. Die Süßkartoffel schälen, würfeln und zusammen mit den Blumenkohl-Röschen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen.

  2. Anschließend die Zwiebel schälen und zusammen mit der Paprika klein würfeln und ebenfalls dazugeben.

  3. Alles mit Olivenöl, Gewürzen und dem Saft einer Limette verfeinern.

  4. Das Gemüse im Ofen bei 180°C Umluft für 25 Minuten garen.

  5. Zum Schluss die schwarzen Bohnen zum Ofengemüse hinzugeben, mit ein wenig Salz würzen und alles für weitere 5 Minuten in den Backofen geben.

Während das Gemüse im Ofen ist, wird die Paprika-Cashew-Sauce zubereitet.


Zubereitung - Paprika-Cashew-Sauce

  1. Cashewkerne in einem Topf oder einer Pfanne bei mittlerer Hitze rösten bis sie goldbraun sind.

  2. Anschließend die gerösteten Cashewkerne zusammen mit Ajvar, einer geschälten Knoblauchzehe, dem Saft einer Limette und ein wenig Wasser in einen Mixer gegeben.

  3. Alles gut würzen und zu einer cremigen Sauce pürieren.

  4. Die fertige Paprika-Cashew-Sauce in eine Schale füllen und wahlweise mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Zubereitung - Guacamole

  1. Die Avocados halbieren und ihren Kern entfernen.

  2. Anschließend das Innere heraus schaben, in eine Schale geben und mit einer Gabel zu einer cremigen Paste zerquetschen.

  3. Die Knoblauchzehen schälen, in sehr kleine Würfel hacken und zu der Avocado-Paste hinzufügen.

  4. Den Saft einer halben Zitrone dazu geben, gut würzen und alles miteinander vermischen.

 

Zusammensetzung

Zum Schluss werden die Tacos befüllt. Ihre Innenseite wird mit Guacamole bestrichen und anschließend mit Ofengemüse belegt. Garniert wird das Ganze mit der Paprika-Cashew-Sauce und frischen Tomatenscheiben.


Guten Appetit!



Comments


ABONNIEREN

Neue Beiträge direkt in dein Postfach

Vielen Dank!

Portrait der Blogbeitrag Autorin Annika Shurafa

Über mich & uns

Ich bin Annika, leidenschaftliche Innenarchitektin, vegane Rezeptentwicklerin, Lifestyle Bloggerin und YouTuberin mit dem Fokus auf einen bezahlbaren Einrichtungs- und Lebensstil.

 

Immer an meiner Seite: mein geliebter Ehemann, bester Freund, Partner in allen Lebenslagen und meine größte Unterstützung im Beruf und Leben. Zusammen arbeiten wir an Projekten wie unseren Ferienwohnungen - dazu hier mehr.

  • YouTube
  • Instagram
  • Pinterest
bottom of page